Verein

19 14. Oktober 2002 wurde der Herz- und Reha-Sportverein Ichtershausen mit den Sektionen Volleyball und Herz-Reha-Sport durch 15 Gründungsmitglieder ins Leben gerufen. Am 16. Juni 2011 erfolgte mit der Aufnahme der Sektion Leichtathletik die Umbenennung in SV Ichtershausen. 2015 trat die bis dahin vereinlose Ichtershäsuer Frauensportgrupppe dem Verein bei. Heute gehören dem Verein die Abteilungen Gymnastik/Seniorensport, Leichtathletik, Tanzfitness, Volleyball und Frauensportgruppe an. Am 19. Mai 2017 hatte der SV Ichtershausen 221 Mitglieder.

Vorstand

Am 19. Mai 2017 wurde der neue Vorstand gewählt, von links: Nicole Kittel (Kassenwartin), Reingert Richter (Vertreter Sektion Leichtathletik), Christian Hümling (2. Vorsitzender) und Julia Vetter (Vorsitzende).

1. Vorsitzende: Julia Vetter,  Ichtershausen, Friedensallee 22,  99334 Am Wachsenburg, 0172-9901520, vetter.julia@yahoo.de

 

2. Vorsitzender: Christian Hümling

 

Kassenwartin: Nicole Kittel

 

Vertreter Leichtathletik: Reingert Richter, Ichtershausen, Levinestraße 21, 99334 Amt Wachsenburg, 03628-75680, reingert.richter@freenet.de

Mitgliedsbeiträge

Jahresbeitrag Erwachsene:

Alle Sektionen außer Leichtathletik: 60,00 Euro

Sektion Leichtathletik: siehe hier

 

Jahresbeitrag Kinder und Jugendliche:

Alle Sektionen: 24,00 Euro

 

Jahresbeitrag bei Teilnahme an zwei Übungsstunden pro Woche (außer Leichtathletik und Kinder):

100,00 Euro

 

Aufnahmebeitrag:

2,00 Euro (bar an Übungsleiter)

Satzung SV Ichtershausen, Stand 10.03.2017
satzung10.3.2017.pdf
PDF-Dokument [90.6 KB]

Aktuelles

04.11.2017, Laufgruppe: Peter Leihbecher startet bei der Mitteldeutschen Meisterschaft im Crosslauf, Bericht, Bilder.

28.10.2017, Laufgruppe: Platz zwei für Kathrin Lindner bei der Landesmeisterschaft Crosslauf, Bericht

01.10.2017, Laufgruppe: Start beim Kienberglauf Oehrenstock, Bericht, Bilder