Berichte zu unseren Veranstaltungen und den Starts unserer Sportler -  April 2018

Dankeschönabend

Ichtershausen, 20.04.2018: Zum ersten Mal führte die Sektion Leichtathletik einen Dankeschönabend für ihre ehrenamtlichen Helfer durch. Ob als Trainer, Rundenzähler beim Stundenlauf, Helfer an den Wettkampfstätten, am Computer oder am Bratwurstrost... die Sektionsleitung wollte Dank für den Einsatz in den  letzten sieben Jahren sagen. 30 der Eingeladenen waren gekommen, um im Stadion ein paar nette Stunden miteinander zu verbringen.  Sektionsleiter Reingert Richter gab einen kurzen Abriss über die Arbeit der letzten Jahre und die Entwicklung der Sektion von wenigen Mitgliedern zu den heute über 70. Er dankte allen für ihr Engagement und betonte, dass auch für künftige Wettkämpfe Unrerstützung gebraucht wird. Corina Thiem, die den Verein auf Grund eines Umzuges verließ,  wurde mit einem kleinen Präsent verabschiedet. Herzlichen Dank an Raimond Armster fürs leckere Buffet und an die Thüringer Ehrenamtsstiftung für die Förderung des Abends.

7. Stundenpaarlauf

Ichtershausen, 18.04.2018: Egal ob im Wechsel nach jeder Runde oder ein paar mehr Runden für die Großen, ein paar weniger für die Kleinen – unser  7. Stunden- und Halbstundenpaarlauf erfreute sich bei bestem Frühlingswetter in diesem Jahr großer Resonanz. So gab es mit 61 Paaren, 43 davon im Halbstundenlauf, einen neuen Teilnehmerrekord. Schwieriger tat man sich, die im Vorjahr zahlreich aufgestellten Bestmarken auf den einzelnen Distanzen und bei den einzelnen Paarungen zu knacken.

 

Melanie Hey und Anika Ortlof vom VfB Torpedo Ichtershausen gelang mit 7643 Metern bei den Frauen über die halbe Stunde ein neuer Rekord. Die insgesamt meisten Meter legten Maik Herrmann vom sc impuls Erfurt und Henrik Stutzig von der Katholischen Laufjugend Arnstadt mit 9186 Metern zurück. Zum vierten Mal in Folge nahmen der mittlerweile für den Erfurter LAC startende Manebacher Marvin Küster und Paul Krellig vom LSV 1971 Ilmenau mit nach Hause. Nun in der Kategorie U16/Erwachsener angekommen schafften sie mit 8905Metern 600 Meter mehr als im letzten Jahr.

 

Zum dritten Mal in Folge gewannen Tom Hill und Annemarie Specht vom Förderverein Hochsprung mit Musik Arnstadt. In der Wertung U16/Erwachsene Mixed steigerten sie sich gegenüber 2017 um eine Stadionrunde auf 7735 Meter. Besonders knapp wurde es in der Wertung U16/Erwachsener Mixed. Amalia und Peggy Rott aus Ichtershausen treten mit 5499 Metern gerade einmal vier Meter von Greta Kose und Isabel Hengelhaupt aus Kirchheim und 30 Meter von Karoline und Kristin Riemann aus Ichtershausen.

 

Die weiteren Pokale im Halbstundenlauf gingen an Phil Pfeifer/Bent Salzmann (USV Erfurt), Emma Scheler/Alina Lorber (SC Creaton Großengottern), Luis Kose/Lara Scott (Eintracht Kirchheim/SV Ichtershausen) und Christian Engelbrecher/Susanne Schmidt (Arnstadt/Hochsprung mit Musik).

 

Im Stundenlauf legten Roman Freitag (Eisenacher LV) der vor kurzem den Heydaer Osterlauf gewonnen hatte, und Stefan Zimmermann  (LG Ohra Energie) mit 19840 Metern die weiteste Strecke zurück. Bei den Frauen sorgten Nicole Beyer und Sandra Voigtmann mit 14300 Metern für einen Gastgebererfolg. Der Mixed-Pokal ging mit 16408 Metern an Michael Kanold vom Erfurter SSC und Isabell Donath aus Köln.

 

Wir danken allen Teilnehmern und Helfern sowie der Gemeinde für die Pokale und Medaillen.

 

Ergebnisse, Bilder

Landesmeisterschaft Halbmarathon

Apolda, 08.04.2018: Im Rahmen des 40. Apoldaer Moorentallaufes wurden die Landesmeisterschaften im Halbmarathon ausgetragen. Unser Verein war durch Sandra Voigtmann vertreten, die in der W40 in 2:15:43 Stunden Vierte wurde.

Rund um den Stausee Hohenfelden

Hohenfelden, 07.04.2018: Peter Leihbecher gewann in 1:25:16 Stunden den Lauf „Rund um den Stausee Hohenfelden", organisiert vom GutsMuths-Rennsteiglaufverein im Rahmen seiner Aktion „Geh aufs Ganze“. Bei bestem Laufwetter starteten 59 Lauferinnen und Läufer auf der mit 363 Höhenmetern sehr anspruchsvollen 20-Kilometer-Strecke. Vom Campingplatz Hohenfelden führte der Weg nach Hohenfelden, über den Riechheimer Berg in Richtung Kranichfeld und von dort zurück auf den Campingplatz.Mit mit einen Rückstand von 1:57 Minuten folgte Michael Hase (ohne Verein) auf Gesamtrang zwei.

Aktuelles

20.04.2018, Leichtathletik: Dankeschönabend für die ehrenamtlichen Helfer, Bericht.

18.04.2018, Stundenpaarlauf: Ergebnisse, Bericht online.

08.04.2018, Laufgruppe: Sandra Voigtmann startet zur Landesmeisterschaft, Bericht

07.04.2018, Laufgruppe: Peter Leihbecher gewinnt "Rund um den Stausee Hohenfelden", Bericht.

31.03.2018, Laufgruppe: Martin Grund gewinnt Osterlauf, unsere Frauen stark, Bericht, Bilder

24.03.2018, Laufgruppe: Platz 3 für Peter Leihbecher und Martin Grund beim Heineparklauf, Bericht