Berichte zu unseren Veranstaltungen und den Starts unserer Sportler - Februar 2013

Mitgliederversammlung

Ichtershausen, 28.02.2013: Am 28. Februar fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung im Bürgerhaus statt, an der rund 60 Vereinsmitglieder teilnahmen. Zunächst zog unser Vereinsvorsitzender Rainer Fritz die Bilanz eines „sehr erfreulichen und erfolgreichen Jahres.“ Er verwies auf die positive Mitgliederentwicklung. Ende 2012 waren 141 Mitglieder im Verein, bis zum März 2013 kamen weitere hinzu, so dass wir jetzt 150 Mitglieder haben. Auch wenn er sich unter den Mitgliedern wie der Ichtershäuser Bevölkerung mehr Resonanz gewünscht hätte, sei der Sporttag aus Anlass des zehnjährigen Vereinsjubiläums mit einem Volleyballturnier, Gymnastikvorführungen und der Abnahme des Sportabzeichens durch die Leichtathleten ein Erfolg gewesen.

 

Guten Zuspruch hat das Tanzfitangebot von Mandy Weber gefunden. Zudem übernahm sie im letzten Jahr von Hedda Grube den Seniorensport. Beide Sektionen haben zwölf beziehungsweise dreizehn Mitglieder. Nun will sich Mandy auch noch im Bereich Zumba weiterbilden. 94 Mitglieder hatte die Sektion Gymnastik mit ihrem Trainer Andreas Sichert. Zwölf Sportfreunde treffen sich mit Trainer Olaf Westerhoff zum Volleyball. Sechzehn neue Mitglieder hat die Sektion Leichtathletik im letzten Jahr gewonnen. Dreizehn ihrer 26 Mitglieder nahmen aktiv an Wettkämpfen teil. Mit sieben Landesmeistertiteln war Peter Leihbecher der erfolgreichste Starter. Zudem wurden acht Wettkämpfe organsiert.

 

Im Anschluss stellte Klaus Trispel die Finanzabrechnung 2012 und den Haushaltsplan 2013 vor. Die Kassenprüfer erteilten für Ersteres Entlastung. In der Diskussion wurde über die Erhöhung der Mitgliedsbeiträge beraten. Die größte Änderung ist dabei, dass Mitglieder in zwei Sektionen 100 Euro Jahresbeitrag zahlen. Bei zwei Neinstimmen wurde die Änderung mehrheitlich angenommen.

 

Kritisch angesprochen wurde von verschiedenen Vereinsmitgliedern die schlechte Parkplatzsituation am Sportplatz und an der Turnhalle sowie der schmutzige Zustand der Schulturnhalle. Hier ist die Gemeinde gefordert, Abhilfe zu schaffen. Abschließend bat Rainer Fritz, sich Gedanken zu machen, wer ab dem kommenden Jahr im Vorstand mitarbeiten möchte. Er werde zur Neuwahl 2014 nicht mehr zur Verfügung stehen.

Albert-Kuntz-Lauf

Nordhausen, 23.02.2013: Mit dem Start beim Albert-Kuntz-Lauf begann für Peter Leihbecher die Thüringencup-Saison 2013. Er konnte auf der Acht-Kilometer-Strecke sowohl in seiner Altersklasse 40 wie auch in der Gesamtwertung in 28:18 Minuten Platz zwei hinter Michael Biedermann (LAG Wesertal, 28:01 min) belegen. Bilder

Karnevalsumzug

Ichtershausen, 10.02.2013: Nach 15 Jahren Pause organisierte der Ichtershäuser Carnevalverein aus Anlass seines 30-jährigen Wiedergründung wieder einen Karnevalsumzug durch den Ort. Alle Vereine waren aufgerufen, sich daran zu beteiligen. Auch einige Vertreter unseres Vereins nahmen, teils in originellen Kostümen und mit Sportgeräten, an dem rund anderthalbstündigen Umzug teil. Mit 45 Nummern, acht Kapellen und über 650 Teilnehmern war er der größte Umzug in der Geschichte des ICV. Neben den Akrnevalvereinen aus Arnsatdt, Haarhausen und Wandersleben nahmen auch andere Ichtershäuser Vereine und Gruppen daran teil. Im Anschlsus wurde im Nadelwerk weitergefeiert. Bilder

Aktuelles

15.08.2018, Stundenlaufserie: Ergebnisse 3. Lauf online