Berichte zu unseren Veranstaltungen und den Starts unserer Sportler - Oktober 2012

22. Stadtlauf

Weimar, 13.10.2012: Peter Leihbecher startete beim wie immer stark besetzten und aus Anlass des berühmten Zwiebelmarktes ausgetragenen Stadtlauf auf der Halbmarathondistanz. In 1:27,18 h belegte er den 14. Gesamtplatz ud dwurde Vierter der M40. Der Sieg ging in 1:17:31 h an Michael Kutscher (RadUnion Halle). Bilder

Kienberglauf Oehrenstock + Sparkassencup

Oherenstock, 07.10.2012: Martin Grund feierte beim 32. Kienberglauf seinen ersten Gesamtsieg. Die Entscheidung auf der 16-Kilometer-Strecke fiel dabei erst auf den letzten Metern, als sich Martin den nötigen Vorsprung erarbeiten konnte. Seine Zeit von 1:07:11 Stunden war angesichts der niedrigen Temperaturen des vom Regen des Vortages aufgeweichten Bodens sehr gut. Bis kurz vorm Ziel hatte der Gräfinau-Angstedter Michael Enders (1:07:20 h), ein Triathlet, noch mithalten können. Auf Platz drei folgte Stefan Senz in 1:08:343 Stunden. Genauso lautete auch die Reihenfolge in der Männer-Altersklasse, in der unser Neuzugang Philipp Amendt in 1:21:37 Stunden Platz sieben belegte (Gesamt: 18.).

 

In Oehrenstock wurde auch der Sparkassencup des Ilm-Kreises entschieden. Hier lief ebenfalls alles auf ein Duell zwischen Martin und Stefan heraus. Mit seinem Sieg konnte Martin Stefan in der Altersklassenwertung noch abfangen. Martin, der alle neun Läufe des Cups absolvierte (gewertet werden maximal die besten fünf Ergebnisse), hatte am Ende 100 Punkte zu Buche stehen, Stefan nach sieben Starts 97. In der nicht nach Punkten sondern Platzziffern berechneten Gesamtwertung aller Altersklassen aber hatte Stefan die Nase vorn. Er erreichte mit einem Sieg, einem zweiten und drei dritten Plätzen 12 Punkte, während Martin mit je einmal Platz 1 bis 5 auf 15 kam. Peter Leihbecher wurde hier mit 41 Punkten Vierter und ins einer Altersklasse 40 mit 99 Punkten aus fünf Starts knapp geschlagen Zweiter. Winfried Hüther belegte in der M55 Platz vier (64 Punkte, 4 Starts), ebenso Kathrin Lindner in der W45 (47 Punkte, 3 Starts).  Bilder

Landesmeisterschaft 10 Kilometer

Worbis, 06.10.2012: Bei strömenden Regen und niedrigen Temperaturen fanden in Worbis die Thüringer Landesmeiterschaften über 10 Kilometer im Straßenlauf statt.  Peter Leihbecher holte in 38:28 Minuten Gold in der M40. Bilder

2. Bratwurstlauf

Holzhausen, 03.10.2012: Martin Grund und unser Neuzugang Philipp Amendt starteten gemeinsam mit Philipps Bruder Christian für die Staffel der Kesselbrunn Runners beim 2. Bratwurstlauf. Im Rahmen der Bartwurstaide führte dieser vom Arnstädter Kloster, dem Ort der Ersterwähnung der Thüringer Bratwurst, zum  Bratwurstmuseum in Holzhausen. Zwölf Dreiermannschaften absolvierten die 11,5 Kilometer lange Distanz. Ziel war es, gemeinsam anzukommen. Die schnellste Zeit bei den Männer-Staffeln hatte das Team vom Lauftreff Alteburg mit Matthias Foch, Manfred Kretzschmar und Siegfried Ritter, das 50:59 Minuten benötigte. Es folgten die Kesselbrunn Runners in 51:50 Minuten.

Aktuelles

28.01.2017, Laufgruppe: Peter Leihbecher Zweiter in Creuzburg, Bericht.

27.01.2018, Laufgruppe: Vier Medaillen für Nicole Beyer und Sandra Voigtmann bei den Landesmeisterschaften in der Halle, Bericht.

21.01.2018, Laufgruppe: Nicole Beyer gewinnt beim Drei-Kirchen-Lauf, Bericht