Berichte zu unseren Veranstaltungen und den Starts unserer Sportler -  August 2018

38. Stadtwaldlauf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Königsee, 26.08.2018, Nach achtwöchiger  verletzungsbedingter Wettkampfpause meldete sich Peter Leihbecher (m45)   beim 38. Stadtwaldlauf in Königsee mit einem Start-Ziel-Sieg über 5 Kilometer eindrucksvoll zurück. Auf der mit 125 Höhenmeter recht anspruchsvollen Laufstrecke benötigte er eine Zeit von 23:50 Stunden. Von Beginn an setzte Leihbecher sich mit dem 16-jährigen Gothaer Lauftalent Johann Reif vom gesamten Verfolgerfeld ab. Im Ziel betrug sein Vorsprung lediglich 0,3 Sekunden. Auf dem dritten Platz folgte mit einem Rückstand von 2:33 Minuten Frederik Rebstock vom Großbreitenbacher Skiverein, der sich knapp vor Colin Seupt (PFC Ilmenau) ins Ziel rettete.

 

Einen starken fünften. Gesamtrang und Altersklassensieg in der W40 konnte  Sandra Voigtmann auf der 20,5-Kilometer-Distanz für sich verbuchen. Auf dieser ebenfalls mit mit vielen Anstiegen versehenen Strecke benötigte sie eine Laufzeit von 1:56:29 Stunden. 

45. Rennsteig-Etappenlauf

 Blankenstein 13.-18.08.2018: Unsere Sandra Voigtmann beteiligte sich am 45. Rennsteig-Etappenlauf vom Hörschel nach Blankenstein. In fünf Tagesetappen galt es die 168,3 Kilometer zu bewältigen. Sandra schaffte dies in 19:52:15 als Dritte der sechs Starterinnen. .Ihre Leistungen: 1. Etappe: Hörschel – Grenzwiese (Brotterode) 34,3 km, 4:26:27 h,  2. Etappe: Grenzwiese- Grenzadler (Oberhof) 27,3 km, 3:08:42 h, 3. Etappe: Grenzadler-Neustadt a. R. 27,4 km, 3:03:29 h, 4. Etappe: Neustadt a. R. – Spechtsbrunn 39,9 km, 4:38:21 h, 5. Etappe: Spechtsbrunn- Blankenstein 39,4 km,  4:35:16 h. Bilder

8. Stundenlaufserie, 3. Lauf

Ichtershausen, 15.08.2018: Pünktlich zum dritten Lauf der achten Stundenlaufserie des SV Ichtershausen hatte der Sommer seine kleine Pause beendet, warteten hohe Temperaturen auf die Läufer. Entsprechend nahm so mancher seine Auszeit, so dass diesmal nur 64 Sportler an der Startlinie standen. Auch Bestwerte waren diesmal nicht zu erwarten.

 

Leni Höpfner (W11) vom Gastgeber hatte schon bei den bisherigen Viertelstundenläufen gut mit den Jungs mithalten können, nun nutzte sie die Abwesenheit von Seriensieger Luca Bielig und  setzet sich gleich an die Spitze des Feldes. Mit 2938 Metern hatte sie am ende das beste Ergebnis, gefolgt von Oskar Hengelhaupt (U8, 2884 m), Tom Schulz (M11, 2875 m) und Anton Hengelhaupt (alle SV Ichtershausen M9, 2851 m bei den Jungen, Marie Willing (VfB Torpedo Ichtershausen, W9, 2871 m) und Greta Kose (SV Ichtershausen, W9, 2718 m) bei den Mädchen.

 

Den ersten Halbstundenlauf absolvierten Tom und Tim Spaleck (Torpedo, U18) im Gleichschritt, mit am Ende einen Meter mehr für Tom (6978 m). Den zweiten Lauf dominierte der Manebacher Marvin Küster (Erfurter LAC, U18) vom Start weg. Als Einziger schaffte er mit 8441 Metern an diesem Tag die 8000er-Marke. Toni Seckel (Topdev Aktiv, M35) absolvierte diesmal nur den Halbstundenlauf und schaffte 7554 Meter. Auch Henrik Stutzig (Katholische Laufjugend Arnstadt, M40) schaffte diesmal 7392 Meter.

 

Bei den Damen war Anika Ortlof (Torpedo, Frauen) als Einzige über 7000 Meter, schaffte 7136 Meter. Nicole Beyer (SV Ichtershausen, W40) legte nach ihren 6501 Meter auch 12472 Meter im Stundelauf zurück. Katja Voigtmann (Ichtershausen, Frauen) schaffte hier 13135 Meter.

 

„Ein schöner Lauf“ befand Daniel Hirt (SV Sömmerda) nach seiner Stundenlaufpremiere, die er in 16620 Metern von Stefan Zimmermann (LG Ohra-Energie, beide M35, 15922 m) und Maik Herrmann (sc impuls Erfurt, M40, 13499 m) absolvierte. „Ein schöner Lauf, ich komme immer gern“, sagte auch Peter Baldauf aus Weimar. Er war bei 30 der 31 bisherigen Läufe dabei. Dafür gab es einen Extrapokal.

 

Die Pokale dieses Jahres werden nach dem letzten Lauf am 5. September vergeben, natürlich wieder mit einer kostenlosen Bratwurst für alle Starter. Wir danken allen Helfern und Sponsoren-

 

Bilder, Ergbnisse

 

Aktuelles

08.09.2018, Laufgruppe: Peter Leihbecher siegt beim Hozlandlauf, Bericht.

08.09.2018, Laufgruppe: Sandra Voigtmann Gesamtzweite beim Flößgrabenlauf, Bericht, Bilder

08.09.2018, Leichtathletik: Mit 16 Medaillen Nachwuchs erfolgreich bei den Kreisjugendspielen, Bericht,  Bilder

05.09.2018, Stundenlaufserie: Ergebnisse 4. Lauf und Gesamtwetung, Bericht online.