Berichte zu unseren Veranstaltungen und den Starts unserer Sportler - November 2013

Kreis-Hallenmeisterschaft

Ilmenau, 30.11.2013: Unser Nachwuchs startete auch bei den diesjährigen Kreishallenmeisterschaften erfolgreich. So konnten in der M9 erneut alle Disziplinen gewonnen werden. Im 30 Meter Sprint gab es sogar einen Dreifacherfolg. Justin Schmuck siegte in 5,18 Sekunden (Vorlauf 5,31, 5,37) vor Lennert Schmitt (5,30, 5,22, 5,20) und Cedric Hose (5,31, 5,54, 5,34). Justin gewann auch den Dreierhopp mit 5,76 Meter. Cedric wurde hier Dritter (5,18 m). Im Medizinballstoßen war Lennert mit 7,190 Meter vor Justin (6,60 m) erfolgreich. Cedric gewann den Acht-Runden-Lauf, Lennert wurde Dritter.

 

Jonas Hanfland holte sich in der M12 zwei Siege. Mit 8,52 Meter gewann er das Medizinballstoßen. Außerdem war er im Lauf erfolgreich. Im Sprint (5,44 sec) und Dreierhopp (4,81 m) gab es für ihn Silber. Elisabeth Geyersbach erkämpfte sich in der W11 mit 5,59 Meter Rang drei im Dreierhopp.

 

Weitere Ergebnisse:

W11: 30 m: 4. Elisabeth Geyersbach 5,18 sec (5,16, 5,10 sec); Medizinballstoßen: 7. Elisabeth Geyersbach 6,04 m

W12: 30 m: 7. Luca Panke (5,75, 5,66 sec); Dreierhopp: 7. Luca Panek 5,28 m; Medizinballstoßen: 6. Luca Panek 5,00 m

M9: Dreierhopp: 4. Lennert Schmitt 5,06 m; Medizinballstoßen: 9. Cedric Hose 4,86 m; 8-Runden: 4. Justin Schmuck ohne Zeit

 

Bilder

17. Bambinosportfest

Ilmenau, 16.11.2013: Vier unserer Nachwuchssportler starteten erfolgreich beim Bambinosportfest des LSV 1971 Ilmenau in der Ilmenauer Sporthalle. In der Altersklasse 9 gewannen unsere drei Jungen dabei alle vier Disziplinen. Justin Schmuck siegte im 30-Meter-Sprint in 5,15 Sekunden (Vorlauf: 5,12, 5,16 sec) vor Cedrik Hose (5,35, 5,28, 5,19 sec). Lennert Schmitt, der seinen ersten Wettkampf bestritt, hatte sich nicht fürs Finale qualifiziert (5,69, 5,50 sec). Dafür war er im Medizinballstoßen mit glatten 7,00 Metern nicht zu schlagen. Justin wurde mit 6,49 Meter Zweiter, Cedrik mit 6,10 Meter Sechster. Justin gewann den Schlussdreisprung mit 5,62 Metern souverän. Auf den weiteren Plätzen wurde es aber eng. Lennert Schmitt (5,17 m) und Cedrik Hose (5,16 m) fehlten als Dritter und Vierter nur ein bzw. zwei Zentimeter zu Platz zwei. Cedrik konnte dann den abschließenden Zwei-Runden-Lauf mit großem Vorsprung für sich entscheiden. Lennert wurde hier Dritter, Justin Vierter. In der W9 war Lea-Marie Rank am Start. Ihre Platzierungen: 30 m Vorlauf: 6,85, 6,78 sec; 2-Runden-Lauf: 7. , Medizinballstoßen: 9. 3,35 m, Schlussdreisprung 3,66 m. Bilder

Landesmeisterschaft Crosslauf

Ohrdruf, 09.11.2013: Bei den Landesmeisterschaften im Crosslauf holte Torsten Winter seine erste Medaille. Es war auch das erste Rennen, welches er nach seiner beim Rennsteig-Staffellauf erlittenen Verletzung absolvierte. In 27:32 Minuten wurde er über 6 Kilometer Dritter der m35. Vanessa Voigt hate bei den zahlen- und leistungsmäßig gut besetzten Meisterschaften 2 Kilometer zu absolvieren. In 14:08 Minuten wurde sie Achte der U18. Bilder

8. Zeitzgrundlauf

Stadtroda, 3.11.2013: Peter Leihbecher testete beim Zeitzgrundlauf für die anstehenden Landesmeisterschaften im Crosslauf. Über 7,4 Kilometer gewann er in 28:57 Minuten die Altersklasse 40. In der Gesamtwertung wurde er damit Siebenter. Bilder 

Aktuelles

28.01.2017, Laufgruppe: Peter Leihbecher Zweiter in Creuzburg, Bericht.

27.01.2018, Laufgruppe: Vier Medaillen für Nicole Beyer und Sandra Voigtmann bei den Landesmeisterschaften in der Halle, Bericht.

21.01.2018, Laufgruppe: Nicole Beyer gewinnt beim Drei-Kirchen-Lauf, Bericht