Berichte zu unseren Veranstaltungen und den Starts unserer Sportler - Dezember 2017

39. Silvesterlauf

Apolda, 31.12.2017: Zum 39. Male fand  bei optimalen Laufwetter  der Apoldaer Silvesterlauf statt, Ehrensache, dass da Peter Leihbecher vom auch am Start war. „Endlich konnte wieder auf der altbekannten Strecke an der Herressener Promenade gelaufen werden. Die Streckenführung wurde aufgrund des Umbaus der Parkanlage zur Landesgartenschau 2017 leicht geändert“, berichtete er. „Viele bekannte Athleten waren in diesem Jahr wieder bei dieser Traditionsveranstaltung auf drei Strecken am Start.“ Er  konnte mit Rang drei in der Gesamtwertung  und Platz eins in der Altersklasse 40 auf der Fünf-Kilometer-Distanz ein sehr gutes Ergebnis zum Saisonabschluss erzielen. Seine Laufzeit betrug 18:52 Minuten, trotz einer sehr kurvenreichen Streckenführung. Gesamtsieger wurde Sören Schulz  vom Laufteam Erfurt in 17:25 Minuten. Platz zwei ging an den 17-jährigen Triathleten Maxim Vorweg aus Jena (18:32 min). Bilder

44. Silvesterlauf

Erfurt, 31.12.2017: Sandra Voigtmann gehörte zu den rund 200 Startern beim 44. Erfurter Silvesterlauf. Die 10 Kilometer absolvierte sie in 1:06:53 Stunden, wurde damit 55. der W40.

40. Jahresendlauf

Bad Berka, 16.12.2017:  Peter Leihbecher starete beim 40. Jahresendlauf in Bad Berka. Auf der 6,2 Kilometer langen Strecke im Bad Berkaer Forst gab es über 150 Höhenmeter für die Läufer zu überwinden.  Bei einem spannenden Duell zwischen dem 28-jährigen Triathleten Martin Weinfurter (SV Holzkirchen/ Bayern) und Peter ging es um den Gesamtsieg. Nach dem 1,7 Kilometer langen Anstieg musste Peter etwas abreisen lassen. Leider konnte er die Lücke nicht wieder zulaufen und so gewann Weinfurter mit ca. 200 Meter Vorsprung. Auf den Drittplatzierten konnten beide über 10 Minuten Vorsprung heraus laufen.

36. Winterlauf

Saalfeld, 03.12.2017: Der 36. Winterlauf "Rund um die Katze" machte dieses Jahr  seinem Namen alle Ehre. Sonne und Schneetreiben waren die Begleiter des über 80 Läuferinnen und Läufer starken Starterfeldes des Saalfelder  Winterklassikers, bei dem  wieder viele Thüringer Top-Athleten antraten. Für Peter Leihbecher war es der erste Start nach einer verletzungsbedingten Pause. So dass er mit seinem 7. Platz in der Gesamtwertung sehr zufrieden war. Für die 15 Kilometer lange Distanz, auf der es 346 Höhenmeter zu überwinden gab, benötigte er eine Zeit von 1:03:13 Stunden. Der Sieg ging in 52:18 Minuten an den auch im Im-Kreis bestens bekannte Marcel Krieghoff (Rennsteiglaufverein). Seine Altersklasse M45 gewann Peter. Bilder

6. Vorbereitungswettkampf Hallenmeisterschaft

Erfurt, 02.12.2017: Mit 490 Startern war unser Hallensportfest in diesem Jahr wieder sehr gut besetzt. Auch sieben unserer jungen Sportler starteten und schlugen sich in teils über 30 Sportler starken Teilnehmerfeldern achtbar. So erreichte Justin Schmuck im Weitsprung Platz fünf. Auch Lennert Schmitt und Lennox Pepe Eckhardt schafften es im Kugelstoßen bzw. Weitsprung den Endkampf. Alina Schmidt lieferte ein beherztes 800-Meter-Rennen.

 

W12: 50 Meter Vorlauf: Alina Schmidt 9,52; 800 Meter: 8. Alina Schmidt 2:57,31 min; Kugelstoßen: 10. Alina Schmidt 5,33 m

 

M8: 50 m Vorlauf: Lennox Pepe Eckhardt 9,31 sec, Jordan Dannenberg 9,92 sec; Weitsprung: 8. Lennox Pepe Eckhardt 3,00 m , 12. Jordan Dannenberg 2,85 m

 

M11: 50 Meter Vorlauf: Finn Berlth 8,06 sec, Hans Rose 8,66 sec; Weitsprung: 12. Finn Berlth 3,89 m, 34. Hans Rose 3,20 m

 

M13: 60 Meter Vorlauf: Justin Schmuck 8,65 sec; Weitsprung: 5. Justin Schmuck 4,90 m; Kugelstoßen: 8. Lennert Schmitt 9,40 m

 

Ergebnisse, Bilder

Bürgerabend

Arnstadt, 01.12.2017: Zum diesjährigen Bürgerabend der Landrätin und der Sparkasse wurde Ingrid Richter mit der GutsMuths-Ehrenplakette in Bronze des Thüringer Sportbundes ausgezeichnet. Landrätin Petar Enders und Heinz Wolfgang Lahmann, Präsident des Thüringer Leichtathletikverbandes, nahmen die Ehrung vor. Er würdigte damit, dass

Ingrid Richter seit 1992 für den Thüringer Leichtathletikverband die Statistik führt. Seit nunmehr 26 Jahren erstellt sie gewissenhaft die Landesbestenliste – eine Arbeit, die täglich mehrere Stunden der Freizeit in Anspruch nimmt. Sehr engagiert arbeitet sie auch bei Wettkämpfen unseres Vereines im Bereich der Auswertung. Bilder

Aktuelles

31.12.2017, Laufgruppe: Sandra Voigtmann und Peter Leihbecher beim Silvesterlauf in Erfurt und Apolda, Berichte, Bilder.